Goldene Herbstfrüchte in Istrien

Der Herbst ist die Zeit der goldenen Herbstfrüchte in Istrien – der Trauben, Oliven und Trüffel. Auf einer Entdeckungsreise durch das Hinterland Istriens, durch malerische Weinberge und Olivenhaine führen wir Sie zur Wein Degustation und Olivenernte in der Nähe von Poreč.

 

Sonder Angebot

Goldene Herbstfrüchte in Istrien


Hotel 3*
Termine:
04.10.-07.10.2018
18.10.-21.10.2018
25.10.-28.10.2018

Tag 1 Anreise
Mit einem Begrüsungsgetränk heißen wir Sie herzlich willkommen in Ihrem gebuchte 3* Hotel

Tag 2 Ausflug Buje-Momjan
Einen „Sprung“ entfernt von Novigrad befindet sich unser heutiges Reiseziel. Die kurze Reise führt Sie durch die malerischen Weinberge ins Innland in den wunderschönen Ort Momjan. Mit seiner Lage auf dem Berg Sveti Mauro, 270 m über dem Meeresspiegel erstreckt sich ein zauberhafter Blick über die umliegenden Weinberge und das Meer in der Ferne. Der kleine Ort Momjan ist wie aus dem Bilderbuch entsprungen – Ihr Reiseführer wird Ihnen die Kirche der Heiligen Martina aus dem 15.Jahrhundert und die Ruinen des einstigen Kastel zeigen, welches im 13. Jahrhundert auf den Felsenklippen errichtet wurde.
In der Altstadt des einstigen Bullea – des heutigen Buje, führen wir unsere Zeitreise fort. Auf dem Hauptplatz befindet sich eine Anzahl von Sehenswürdigkeiten – der gotische Palast mit bemalter Fasade aus dem 15. Jahrhundert, eine Steinsäule mit Längenmaßen, die Pfarrkirche St. Servolo – errichtet auf den Grundmauern eines römischen Tempels...
Das Gebiet um Momjan und Buje gehört zur bekannten istrianischen Weinstraße und ist bekannt durch seine Qualitätsweine – Malvazija, Teran, Muskat, Cabernet Sauvignon... Sie werden die Möglichkeit haben bei einem geführten Rundgang und Degustation mit einem Weinexperten exzellente Deluxe-Weine und hochwertige einheimische Spezialitäten im Weinkeller „Kabola“ zu kosten.
Sie kehren am Nachmittag in Ihr Hotel zurück und können den Rest des Tages mit Erkundungen der Stadt verbringen oder sich im Hotel ausruhen.

Tag 3 Geschichte, Arbeit und Vergnügen
Werfen wir einen Blick auf die Geschichte Porečs – hier erleben Sie die Antike. Der große Tempel am alten Forum Romanum und Neptuntempel sind ein Teil der antiken Geschichte von Poreč. Ein umungängliches Weltkulturerbe ist die Euphrasius-Basilika.
Jetzt ist es Zeit die Ärmel hochzukrempeln! Im Hinterland von Poreč nehmen Sie an einer Olivenernte teil und können je nach Wunsch die Oliven selbst pflücken und die weitere Produktion verfolgen. Für Stärkung werden hier zwei verschieden Sorten Käse, Olivenöl sowie verschieden Weine, Wasser und Saft gerreicht. Bevor Sie weiter fahren, bekommen Sie eine Flasche Olivenöl 0,2 dcl als Geschenk mit auf die Weiterreise.
In Zminj wird Ihr Mittagsessen auf einem urigen Bauernhof vorbereitet. Bevor Sie jedoch dort ankommen, machen Sie einen Besichtigungsstopp am Limski Fjord.
Auf dem Bauernhof wird Ihr Mittagsessen serviert – Schweinebraten mit Bratkartoffeln und Kraut, Frituli als Dessert und Getränke inkl. Wein, Wasser und Saft. Für ein angenehmes Ambiente sorgt musikalische Unterhaltung. Gestärkt geht es auf den Rückweg zu Ihrem Hotel.

Tag 4 Abreise
mit Eindrückungen von einem unvergesslichen Herbst in Istrien ist es Zeit die Heimreise anzutreten

Inbegriffen:

  • Willkommensgetränk bei der Anreise
  • 3 x Halbpension mit reichhaltigem Buffetfrühstück und Buffetabendessen
  • Getränke beim Abendessen (Wasser, Wein Rot/Weiß, Bier und Säfte)
  • Bus Parkplatz
  • Deutschsprachige Reiseleitung bei dem Ausflug nach Buje-Momjan ab/ bis Hotel
  • Deutschsprachige Reiseleitung bei dem Ausflug Poreč- Olivenente- Limski kanal ab/ bis Hotel
  • Olivenernte und Verkostung im Olivenhain zwei verschiede Sorten Käse, Olivenöl sowie Wein, Wasser, Saft,
  • 1 Flasche 0,2 dcl Olivenöl als Geschenk an jeden Gast
  • Μittagessen auf Bauernhof – Schweinebraten, Bratkartoffeln, Kraut, Frituli, Wein, Wasser, Saft
  • Kurtaxe, Anmeldung und MwSt

Packetpreis pP in EURO

04.10.-07.10.2018
18.10.-21.10.2018
Im DZ € 119,-
IM EZ – Doppelzimmer als Single-use € 149,-

25.10.-28.10.2018
IM DZ € 117,-
IM EZ – Doppelzimmer als Single-use € 147,-


Gratis:
1. Freiplatz im EZ bei 21 zahlenden Teilnehmern
2. Freiplatz im DZ bei 42 zahlenden Teilnehmern

Extra:
Führung mit einen Sommelier durch den Weinkeller, Deluxe - Verkostung an 3 verschiedenen Sorten exzellenten Hochqualitätsweins im Weinkeller "Kabola", mit Käse, Schinken und hausgemachtem Brot, Olivenöl, Dessert
Mindestanzahl der Teilnehmer: 21
Kosten pro Person: € 18,-

 

 

Die genannten Preise verstehen sich pro Person.
Preise auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.
Alle Preise (Zimmer und Aktivitäten) sind für mindestens 21 Personen gültig.